Tarife

Tarife / Finanzierung

Die Tarife der Krankenversicherer sind schweizweit einheitlich geregelt und werden vom Bundesrat festgelegt.

Ab 01.01.2013 (KLV-Tarife) gelten folgende Ansätze:

Abklärung und Beratung: CHF 79.80 pro Stunde

Behandlungspflege: CHF 65.40 pro Stunde

Grundpflege CHF 54.60 pro Stunde

Abrechnungseinheiten: die Minimaleinsatzzeit beträgt 10 Minuten, danach wird in 5 Minuten-Einheiten abgerechnet.

Kundenbeteiligung

Für Krankenpflegeleistungen wird ab 01.01.2013 eine Kundenbeteiligung erhoben. Der Bundesrat legte die maximale Kundenbeteiligung auf 20% des Stundentarifs für Bedarfsabklärung und Beratung fest. Der Kanton Baselland hat diese Kundenbeteiligung erfreulicherweise auf 10% gesenkt. Pro Tag darf die Kundenbeteiligung nicht mehr als CHF 8.00 betragen resp. CHF 2'920.00 pro Jahr.

Die Kundenbeteiligung berechnet sich wie folgt:

Pflegerische Leistungen bis 15 Minuten: CHF 2.00

Pflegerische Leistungen bis 30 Minuten: CHF 4.00

Pflegerische Leistungen bis 45 Minuten: CHF 6.00

Pflegerische Leistungen von mehr als 45 Minuten: CHF 8.00

Hauswirtschaftliche Leistungen / Achtung: Neue Tarife ab 1.1.2014

Die hauswirtschaftlichen Leistungen sind gemäss dem Krankenversicherungsgesetz (KVG) nicht kassenpflichtig, werden jedoch über die Zusatzversicherungen ganz oder teilweise zurückerstattet. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. 

Leistungen für Mitglieder: CHF 28.00 / Std. (ab 1.1.14)

Leistungen für Nichtmitglieder: CHF 33.00 / Std. (ab 1.1.14)

Die HWL-Leistungen werden pro angebrochene Viertelstunde verrechnet. Pro Einsatz verrechnen wir eine Wegpauschale von CHF 5.00

Abmeldung

Falls Sie einen vereinbarten Termin annullieren müssen, ist aus organisatorischen Gründen eine telefonische Absage bis mindestens 24 Stunden vorher notwendig. Wird diese Frist nicht eingehalten, so wird der vorgesehene Einsatz zum gültigen Tarif in Rechnung gestellt.